Referenten

Referenten

Referentinnen und Referenten

 

Robert Borsch-Laaks, Aachen
gelernter Berufsschullehrer, 1981 Mitbegründer des e.u.[z.], seit 1993 freiberuflicher Bausachverständiger in Aachen. Mitglied in WTA-Arbeitsgruppen. Autor von über 100 Fachpublikationen und Dozent in der beruflichen Weiterbildung von Planern und Handwerkern.

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Burkhardt, Hannover
Studium der Architektur, Energieberater nach BAFA, dena-zertifiziert, seit 2007 Mitarbeiter im e.u.[z.].
Tätigkeitsbereiche: Bauberatung, energetische Gebäudediagnose, Fachvorträge, Seminare.

Michael Danner, M. A., Hannover
Studium angewandte Kulturwissenschaften, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Umweltkommunikation der Leuphana Universität, seit 2004 Büro „Kommunikation für Mensch und Umwelt“.Tätigkeitsbereiche: Beratung, Bildung, Öffentlichkeitsarbeit, Medien, Kampagnen, Events, Moderation von Kooperations- und Beteiligungsprozessen

Joachim Groß, Bremen
Zimmermann, seit 1990 Planung & Ausführung Holzrahmenbau, speziell Wärmedämmung und luftdichte Gebäudehülle. Seit 2000 Vertrieb und Anwendungstechnik (Dämmstoffe, Dichtungsmaterialien). Seminare, Workshops, Beratungen zu Wohngesundheit, BlowerDoor-Test, Thermografie.

Dipl.-Ing. Architekt Robert Heinicke, Hamburg
Geprüfter Sachverständiger für hygrothermische Bauphysik, zertifizierter Passivhausplaner, Energieberater Mittelstand, Energieauditor §7 EDL-G, Qualitätsssicherer der IFB Hamburg, und von proKlima Hannover, externer sachverständiger Fachprüfer für KfW-vor-Ort-Kontrollen Wohn- und Nichtwohngebäude, Gutachten, Vorträge, Seminare

Dipl.-Ing. (FH) Daniel Kehl, Leipzig / Dresden
Jahrgang 1972, Tischler und Holzbauingenieur, 2000–2014 Forschung zu Wärme-, Feuchte- und Holzschutz in Deutschland und der Schweiz; Spezialist für Wärmebrücken, hygrothermische Simulation, Innendämmung und konstruktiven Holzschutz; Sachverständigen-Büro für Holzbau und Bauphysik

Jürgen W. Klaas, Seelze
Jahrgang 1959. Maschinenbaustudium in Aachen. Geschäftsführender Gesellschafter der KLAAS MESSTECHNIK® GmbH, gegründet 1991; Thermografie (zertifiziert nach DIN EN 473), BlowerDoor-Messungen, Leckageortung. Mitglied im FLiB, im VATh und der Innung SHK Hannover.

Prof. Dr.-Ing. Martin Krus, Holzkirchen
1984 Dipl.-Chem., 1995 Promotion. Lehrbeauftragter der Universität Stuttgart und technischer Leiter der Prüfstelle „Feuchte/Mörtel/Strahlung“. Lehrbeauftragter Bauphysik FH Rosenheim. Seit 2014 Gruppenleiter „Feuchtemanagement“ in der Abteilung Hygrothermik des Fraunhofer Instituts für Bauphysik.

Dipl-Ing. (FH) Martin Kruse, Rostock
Studium der Umwelttechnik / Regenerative Energien, Energieberater, AGFW-Pimärenergie-Gutachter FW609-226, DGNB-Consutant, verantwortlich für den Bereich Energiedesign und Nachhaltigkeit bei Inros Lackner SE
Schwerpunkte: intergrative Energiekonzepte, thermische Bauphysik, Gebäudesimulation, Wirtschaftlichkeitsanalysen

Dipl.-Ing. Architekt Martin Kusic, Dresden / München
Studium FH und TU München, UdK Berlin und Bauhaus-Universität Weimar, Mit-Initiator der DIN 18599-Gütegemeinschaft, Energieberater, Fachbuchautor, zahlreiche Schulungen zu DIN 1946-6 und zu DIN V 18599, Eigentümer/Architekt/Bewohner eines Kulturdenkmales.

Prof. Dr.-Ing. Hartwig Künzel, Holzkirchen
Leiter der Abteilung Hygrothermik am Fraunhofer Institut für Bauphysik, Obmann des deutschen Normungsausschusses zum klimabedingten Feuchteschutz. Lehrbeauftragter für klimagerechtes Bauen und für Raumklima, Universität Stuttgart. Autor von mehr als 300 Veröffentlichungen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften und Kongressbänden

Holger Merkel, Bellheim
Jahrgang 1964, Geschäftsführer bionic3 GmbH, führt seit 2006 BlowerDoor Messungen durch, Spezialist für Mehrgerätemessungen; Beratung und Seminare zu Wärmedämmsystemen und Luftdichtheit. Mitglied Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e. V. (FLiB).

Dipl.-Ing. Martin Mohrmann, Kiel
Sachverständigenbüro für Holzbau und hygrothermische Bauphysik, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Holzkonstruktionen.

Dr.-Ing. Silke Plumanns, Ratingen
Diplom Architektur 1993, Promotion Baustoffkunde 2002, öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Schäden an Gebäuden 2009, Mitglied WTA-Arbeitsgruppe 6.4, Vorträge/Seminare zu Baustoffkunde/Bauchemie, Feuchtigkeitsschäden, Bauwerksabdichtung

Christian Rösemeier, Hessisch Oldendorf
Staatlich geprüfter Heizungs-, Lüftungs- & Klimatechniker, Energieberater nach BAFA, Thermografie (zertifiziert nach DIN EN 473), nach ISO 20807 & FLiB-zertifizierter Prüfer der Gebäudeluftdichtheit. Seit 2007 eigenes Büro für Gebäudemesstechnik.

Dipl.-Ing. Stefanie Rolfsmeier, Springe
Bauingenieurin, seit 1998 Mitarbeiterin in der Ingenieurgemeinschaft Bau+Energie+Umwelt GmbH.Aufgabenbereiche: BlowerDoor-Messungen, Seminare zum Thema Luftdichtheit, Softwareentwicklung im Bereich BlowerDoor-Messungen.

Dipl.-Ing. Ralph Rulle, Vaterstetten
Inhaber von MESSBAR.DE – Messgeräte für Energieberatung und Bausachverständige. Thermograf der Stufe 3 nach ISO 9712. Fachplaner für Gebäudeautomation. Zertifizierter Luftdichtheitsprüfer nach ISO 20807. Seminare für Thermografie & BlowerDoor.

Dipl.-Ing. Peter B. Schmidt, Wennigsen b. Hannover
Jahrgang 1966. Studium Maschinenbau, seit 1999 Inhaber des PBS PlanungsBüro Schmidt. öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Seminare, KMU- und BAFA-Energieberatung, Qualitätssicherung, Passivhaus-Planer. Mitglied bei: DEN, FLiB, VBD.

Rechtsanwältin Elke Schmitz, Bremen
Kanzlei Schmitz, Bremen, Beratungsschwerpunkte: privates Baurecht, Architekten- und Ingenieurrecht, SachverständigenrechtTätigkeitsschwerpunkte: Vertragsverhandlung und –gestaltung, baubegleitende Rechtsberatung, außergerichtliche Konfliktlösung, Fachreferentin, Trainerin. www.schmitz-kanzlei.de

Dipl.-Ing. Boris Schwitalski, Coppenbrügge
Studium der Architektur in Kassel, seit 1997 Energieberater, seit 2005 in der Ingenieurgemeinschaft Bau+Energie+Umwelt GmbH.Tätigkeitsgebiete: Altbausanierung, Qualitätssicherung Alt- und Neubau, BlowerDoor-Tests, Bauphysik

Dipl.-Ing. Paul Simons, Springe
seit 1993 im e.u.[z.] im Bereich Bauphysik tätig. Geschäftsführer von BlowerDoor GmbH und Ingenieurgemeinschaft Bau+Energie+Umwelt GmbH.
Fachthemen: luftdichte Gebäudehülle, Luftdichtheitsmessung, Qualitätssicherung große Gebäude, Fachwerkinnendämmung.

Dipl.-Ing. Friedemann Stelzer, Reutlingen
Seit 1998 selbstständiger Energieberater, Schwerpunkte Qualitätssicherung und energieeffiziente Gebäude (Passivhäuser), von der Bauphysik bis zur Haustechnik. Rechnet besonders gerne Energiebilanzen mit allen Details inklusive DIN V 18599.

Dipl.-Ing. (FH) Wilfried Walther, Springe
Jahrgang 1959, Sachverständiger für Bauphysik. Seit 1991 im e.u.[z.]. Seit 2001 eigenes Büro.Schwerpunkte: Thermische und hygrische Bauphysik, Luftdichtheit der Gebäudehülle; energetische Gebäudediagnose, Qualitätssicherung am Bau, Gutachten, Vorträge, Seminare.

Dr.-Ing. Daniel Zirkelbach, Holzkirchen
Stellvertretender Leiter der Abteilung Hygrothermik am Fraunhofer Instituts für Bauphysik.
Arbeitsbereiche: Hygrothermische Simulation, WUFI Entwicklung, Feuchteschutz, Bauen in anderen Klimazonen.

Aktuelles

Umbau Haupthaus

Sechs Wochen lang ging es im e.u.[z.] erheblich lauter zu als üblich - das Erdgeschoss des H

mehr ...

Unsere nächsten Termine

Fachtagungen Projekt LekoKli